Themen dieser Reisestation

  • Reisestation Karlsruhe

    Die erste Kommunale Werkstatt des ClimateCulture-Lab fand am 15.07.2017,
    in Kooperation mit dem städtischen Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz, im Karlsruher Waldzentrum statt.



    Mit 50 Anmeldungen war die Veranstaltung komplett ausgebucht. Die vornehmlich Karlsruher Teilnehmer*innen kamen aus unterschiedlichen Kontexten, anwesend waren: Vertreter*innen der städtischen Verwaltung und von Agenturen sowie Organisationen aus dem Bereich Klimaschutz, Wissenschaftler*innen und ehrenamtliche Klimaschutz-Akteur*innen. Eine Vielzahl von methodischen Anregungen wurde mit großem Engagement aller Teilnehmer*innen motiviert aufgegriffen und neugierig ausprobiert.

    Gruppenfoto CCL-Werkstatt Karlsruhe

    © CCL: Werkstatt-Teilnehmende CCL-Karlsruhe

    Diese Reisestation beinhaltet die Dokumentation und das Forum zur Veranstaltung.
    Im CCL-Blog findet sich außerdem ein Kurzbericht zur Werkstatt.

    „Ich kann die Durchführung einer CCL-Werkstatt weiter empfehlen, weil wir durch die Werkstatt hoch motivierte Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammenbringen konnten - Ein inspirierender Einstieg in die Erarbeitung des neuen Klimaschutzkonzepts für die Stadt Karlsruhe!", so Norbert Hacker, der Leiter des Umwelt- und Arbeitsschutz Karlsruhe.

    • Forum

      Hier finden Sie die Kurzdarstellungen der sieben in Karlsruhe entwickelten KlimaKultur-Ideen.
      Weitere Details in der Dokumentation.

    • Dokumentation

      Hier liegen die Dokumente zur Veranstaltung: Impulsvorträge, Fotos, Programm, Gesamtdokumentation sowie in der CCL-Werkstatt erarbeitete Inhalte (eigenes Material kann über das Forum direkt mit eingebracht werden).


      Werkstattergebnisse aus der Gruppenphase - Karlsruhe