Themen dieser Reisestation

  • Hallo und herzlich willkommen!

    Auch auf der zweiten überregionalen CCL-Werkstatt am 30.03.2019 in der Hansestadt Rostock wird es wieder ein prall gefülltes Programm und spannende Referent*innen geben.

    Dieses Mal widmen wir uns dem klassischen KlimaKultur-Thema "Vom Wissen zum Handeln":
    Warum fällt es uns oft so schwer vorhandenes Wissen in entsprechende Handlungen umzusetzen? Wie können wir Verantwortungsträger aus Politik und Wirtschaft dafür gewinnen ernsthafter für die von ihnen verabschiedeten Klimaschutzmaßnahmen einzustehen? Welche Angebote brauchen wir auf kommunaler Ebene, um aus der Masse der "Klimawissenden"  tatsächlich echte "Klimawandler*innen" zu machen?

    Unsere Referent*innen sind:

    Pascal Frank, Copyright Brinkhoff-Mögenburg/Leuphana Pascal Frank,   wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leuphana Universität Lüneburg


    Was ihm am Herzen liegt? Den Menschen in seiner Ganzheit zu nähren und dadurch seine intrinsischen Potentiale zur Förderung eines nachhaltigen Planeten zu entfalten. Dafür arbeitet er vor allem an Personaler Bildung für Nachhaltige Entwicklung.



    Tina Michel Tina Michel,   ehrenamtliche Bürgerlobbyistin bei Bürgerlobby Klimaschutz e.V.

    Was ihr am Herzen liegt? Zu zeigen, wie jede/r von uns das Klima ändern kann – und zwar das politische! Denn der gesellschaftliche (Klima)Wandel braucht die richtigen Rahmenbedingungen.





    MiJoy Lohmann_Graphic Recordingt dabei ist auch wieder Joy Lohmann, Grafiker und freischaffender Künstler, den CCL-Nutzer*innen bestens bekannt durch die Leitgrafik des Projekts sowie die charakteristischen Projekt-Idee-Icons der Einzelwerkstätten. Wie schon in Viernheim, wird er die Werkstatt in Form des Graphic Recordings dokumentieren.
    Aber sicherlich findet sich auch ein bisschen Zeit, um mit ihm z.B. über die von ihm entwickelten begehbaren schwimmenden Recycling-Inseln zu sprechen, auf denen Energie oder Nahrungsmittel erzeugt werden.


    Weitere Details zum Programm hier.



    • Planung und Anmeldung