CCL-Online-Treffen 4/ Neue Kommunikationswege I: "Hilfreiche Kommunikationsgrundlagen"

Über CCL: ClimateCulture-Lab
Reisestation/Kurs: CCL Coaching-Kreis
Buch: CCL-Online-Treffen 4/ Neue Kommunikationswege I: "Hilfreiche Kommunikationsgrundlagen"
Gedruckt von: Gast
Datum: Sonntag, 22. September 2019, 02:04

Beschreibung

Wie gelingt Verständigung in meinen Lebens- und Arbeitszusammenhängen? Wie hört man "richtig" zu? Welche versteckten Inhalte werden vermittelt und und welche Botschaft steckt auch im Nicht-Kommunizieren?

Um diese und weitere Fragen ging es im vierten Online-Treffen. Denn: Kommunikation ist eine kreative Kraft - richtig eingesetzt ermöglicht sie die Gestaltung von Klimaschutzprozessen im Ort. Laura Stanszus führt in kurzen Videobeiträgen durch die einzelnen Kapitel sowie die wissenschaftlichen Grundlagen gelingender Kommunikation.

Hinzu kommen am Ende Inputs und praktische Übungen, die jede*r direkt selbst anwenden kann.

1. Begrüßung

Gliederung:


  • Begrüßung und Ablauf

  • Theoretischer Impuls: Kommunikation ... im gemeinsamen KlimaKultur-Wandel

  • Übungs/Praxisteil mit Gruppenaustausch

  • Resumé, offene Fragen & Verabschiedung

 


 



 

2. Theoretischer Input: Bedeutung von Kommunikation im Kontext KlimaKultur-Wandel

Wieso überhaupt relevant?

  • Man kann nicht nicht-kommunizieren!
  • Erst Verständnis über/für Kommunikation (Aussenden und Ankommen von Botschaften) führt zur Möglichkeit anders/angemessen zu kommunizieren
  • Menschen sind unterschiedlich, Zielgruppen sind unterschiedlich => Bewusstwerdung ermöglicht passende Reaktion
  • Kommunikation  kann  viel  bewegen 
  • und  ohne Kommunikation wird Klimaschutz
  • nicht erfolgreich sein
 





2.1. Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun


Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun














Abbildung 1 Kommunikationsquadrat nach von Thun; Quelle: https://www.schulz-von-thun.de/die-modelle/das-kommunikationsquadrat, 10/12/18


 



_________________________________________________________________________________
















Übungen adaptiert nach Schulz v. Thun, F. (1981). Miteinander reden: Störungen und Klärungen: Pschychologie der zwischenmenschlichen Kommunikation. Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt. & Migge, Björn (2007): Handbuch Coaching und Beratung. Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen. 2., überarb. Aufl. Weinheim: Beltz (Weiterbildung und Qualifikation).


 



_________________________________________________________________________________




 
 

2.2. Vier Arten des Zuhörens nach Prof. Otto Scharmer
























  




_________________________________________________________________________________



 
 

3. Übungsteil I

Übungsteil 1

Dyaden/Triaden-Austausch:

  • Was ist mein präferiertes „Ohr“ und mein „Schnabel“?

  • Welche Art des Zuhörens ist mein Standard?

  • Wo klappt das gut in meiner Kommunikation, wo stoße ich auf Herausforderungen?

  • Angeleitetes Experiment mit verschiedenen Botschaften

  • Gruppenaustausch und Reflektion


 




_________________________________________________________________________________



Übungsteil II


  • Übertragung der Erkenntnisse aus Übungsteil I in das individuelle berufliche Umfeld und eine bestimmte (bisher) schwierige Situation:

  • Anwendung der 4 Ohren und Schnäbel oder/und Arten des Zuhörens auf die Situation mit dem Übungspartner

  • Was verändert sich, wo hakt es noch?

  • Gruppenaustausch und Reflektion

  • Was kann ich zukünftig beachten und üben, um die Qualität meiner Kommunikation zu steigern?



4. Literatur

Migge, Björn (2007): Handbuch Coaching und Beratung. Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen. 2., überarb. Aufl. Weinheim: Beltz (Weiterbildung und Qualifikation).

Scharmer, Claus Otto; Käufer, Katrin (2017): Von der Zukunft her führen. Von der Egosystem- zur Ökosystem-Wirtschaft; Theorie U in der Praxis. Zweite Auflage. Heidelberg: Carl-Auer-Verlag GmbH.

Schulz v. Thun, F. (1981). Miteinander reden: Störungen und Klärungen: Pschychologie der zwischenmenschlichen Kommunikation. Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt.

Schulz v. Thun, F. (2018). Internetquelle: https://www.schulz-von-thun.de/die-modelle/das-kommunikationsquadrat, 10/12/18