Community-Forum

Ideen der Oya-Leser*innen

Re: Ideen der Oya-Leser*innen

von Marian CCL -
Anzahl Antworten: 0

Liebe Anna Wetz,

wir haben mal nachgeforscht und zum Thema Energieverbrauch des Internets interessante Infos hinter diesem Link (bitte klicken) gefunden, leider nur auf Englisch. Als Teil dieser Information wird auch darauf hingewiesen, dass einige der Internetgiganten angefangen haben, Strom aus erneuerbaren Energien zu nutzen. Und das scheint mir dann auch der große Unterschied zum Flugverkehr zu sein: Flugbenzin wird aus Erdöl gewonnen, Strom lässt sich dagegen auch klimafreundlich herstellen. Ein weiterer Grund, warum der weltweite Kohleausstieg so wichtig ist.

Ziemlich spannend scheint mir außerdem die innovative Konferenz "Bits und Bäume" zu werden, die am 17./18. November in Berlin tagt. . Vielleicht haben Sie ja Lust, mal ins Programm zu schaun. Das ist schon ein bisschen das Who's Who sowohl der Nachhaltigkeits- als auch der Digitalisierungsszene, das sich da zum ersten Mal treffen wird. Es gibt einen sehr großen Mix aus den unterschiedlichsten Themen. "Wie also kann Digitalisierung zur nachhaltigen Transformation der Gesellschaft und des Wirtschaftens beitragen? Wie kann Nachhaltigkeitsdenken die Techie-Szene inspirieren, sodass die Digitalisierung langfristig Bürgerrechte und individuelle Freiheiten garantiert? Wie können beispielsweise Strom aus Erneuerbaren Energien und intelligente Netze mit vereintem Wissen weiterentwickelt werden? Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit für stabile Tech-Communities? Welche ökologischen Chancen stecken in digitalen Anwendungen etwa für Klima- und Ressourcenschutz? Welche Arten von Digitalisierung stehen diesen Zielen entgegen oder sind gar kontraproduktiv? Wie kann die digitale Gesellschaft demokratisch und gerecht gestaltet und zugleich darauf ausgerichtet sein, auf friedvolle Weise die Grundlagen unseres Lebens auf diesem Planeten zu bewahren?

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Energiefrage hier auch zu Sprache kommt. Auf alle Fälle werde ich da hingehen und hier im CCL auch darüber berichten.

Schlagwörter: