Community-Forum

Fasten für den blauen Planeten. Woche 1 vom 06.3.-10.3.2019 - Allgemeine Einstimmung – Besinnung aufs Wesentliche

 
Nutzerbild Marian CCL
Fasten für den blauen Planeten. Woche 1 vom 06.3.-10.3.2019 - Allgemeine Einstimmung – Besinnung aufs Wesentliche
von Marian CCL - Mittwoch, 6. März 2019, 17:35
 

Von Karfreitag bis Ostern feiern Christen das Fest von Jesu Christi Leiden, Sterben und Auferstehung. Wer mit Religion nichts am Hut hat, kann Ostern als das Ereignis sehen, bei dem die Ankunft des Frühlings, ja die Erneuerung der Natur, fröhlich begrüßt wird – und das schon seit Tausenden von Jahren. Fasten ist eine in vielen Kulturen erprobte Methode, um sich auf die leichten Frühlingsgefühle einzustimmen, die den Neuanfang begleiten. Der vorherige siebenwöchige Verzicht auf genüsslichen Konsum hilft inneren Ballast loszuwerden und den Geist zu klären.

Wir vom CCL ClimateCulture-Lab wollen den Zeitraum von Aschermittwoch bis Ostersonntag dazu nutzen, um hier jede einzelne Motto-Woche mit einem Diskussionsimpuls zu begleiten.

In der Einstimmungswoche wird es darum gehen, die eigenen Zielsetzungen besser zu erkennen und sich zu fragen:

  • Was ist mir in meinem Leben wirklich wichtig. Warum?
  • Welche Rolle spielt Klimafreundlichkeit dabei? Ich beobachte in dieser Woche mein eigenes Verhalten und mache mir ggf. Notizen. Wie lenke ich mich vom Wesentlichen ab? Auf welche Ersatzbefriedigungen greife ich immer wieder zurück? Was möchte ich daran ändern? Warum?

  • Was brauche ich, um fastend gut durch die nächsten Wochen zu kommen?

Und jetzt ist an Dir! Wie stimmst Du Dich auf eine Fastenwoche ein? Was bedeutet es für Dich, sich auf das Wesentliche zu besinnen? Wie geht das? Wir freuen uns auf Deine Diskussionsbeiträge hier im Forum!