Community-Forum

Fasten für den blauen Planeten, Woche 3, 18.3. - 24.3. 2019 - Konsum - Darf es ein bisschen weniger sein?

 
Nutzerbild Marian CCL
Fasten für den blauen Planeten, Woche 3, 18.3. - 24.3. 2019 - Konsum - Darf es ein bisschen weniger sein?
von Marian CCL - Sonntag, 17. März 2019, 15:47
 

Wir vom CCL ClimateCulture-Lab möchten die Zeit vor Ostern als Anlass aufgreifen, um zum Lebensstilwandel zu inspirieren. In den nächsten sieben Tagen stellen wir das Thema Konsumfasten in den Mittelpunkt. Einfach mal ausprobieren, wie es sich anfühlt, eine Zeit lang nichts außer dem absolut Notwendigen zu kaufen. Dazu könnte man sich natürlich fragen: "Eine Woche lang Verzicht üben, macht das irgendeinen Unterschied?" Ja! Wenn man diesen Zeitraum nutzt, um herauszufinden, wie ein Leben ohne permanenten Konsum aussehen könnte.

Wer mit offenen Augen durchs Leben geht, spürt die ständigen Kaufverlockungen - sei es online, sei es um die Ecke. Sich mal schnell nen Coffee-to-go holen, oder die neueste scheinbar unverzichtbare App, das fetzige Teil im Schaufenster, das heiße Billigangebot. In der dritten Fasten-Woche wird es also darum gehen, das eigene Konsumverhalten aufmerksam zu reflektieren und vielleicht zu verändern. Dabei können folgende Fragen helfen:

  • Wie würde es sich anfühlen, wenn ich mir ab jetzt bestimmte Dinge nicht mehr kaufen könnte?
  • Ist mir klar, wie viele Ressourcen durch meine jeweilige Entscheidung zum Konsum verbraucht werden?
  • Wäre ich bereit, gebrauchte Dinge zu erwerben und sie gegebenenfalls umzuarbeiten?
  • Gibt es bei mir in der Nähe ein Repair-Café?
  • Wie sehr lasse ich mich von Billigangeboten zu Einkäufen verleiten, die nicht unbedingt nötig sind?
  • Ist mir klar, dass die wahren Kosten für Billigangebote entweder auf die Umwelt abgewälzt oder ausgebeuteten Arbeiter*innen vorenthalten werden?
Und jetzt ist an Dir! Welche Rolle spielen Konsum und Konsumverzicht in Deinem Leben? Welchen klimafreundlichen Konsumfastenbeitrag möchtest Du in Woche 3 leisten? Wir freuen uns auf Deine Diskussionsbeiträge hier im Forum! (Inspirationen zum Klimafasten gibt es außerdem auf unserer Facebook-Seite.)