Neuigkeiten

Führung und Kulturwandel im Klimaschutz vor Ort - jetzt anmelden!

Führung und Kulturwandel im Klimaschutz vor Ort - jetzt anmelden!

von Marian CCL -
Anzahl Antworten: 0

Strand mit Wolken und Titel "Innerer Wandel"Der dringend notwendige Klimaschutz vor Ort gelingt nur durch einen umfassenden Kulturwandel, und dieser Kulturwandel braucht Führung. Denn die retardierenden Kräfte im Alltagsgeschäft sind immer noch stark, gleichzeitig schieben sich neue Bedrohungen (Corona!) in den Vordergrund. CCL ist die richtige Antwort, wenn es um Führung beim Klima-Kulturwandel vor Ort geht. Um die angemessene, die passende Führung --- um die wirksamen Impulse bei den maßgeblichen Akteuren und die Hilfe zur Selbsthilfe.

CCL, das heißt online-Dialog und -Austausch mit kommunalen Schlüsselakteur:innen aus CCL-Werkstätten.

Jetzt anmelden! Der nächste Onlinetreff ist von 14.00 – 15.30 am 5. März 2021. Anmeldungen  bitte unter steckert@pestel-institut.de. Anmeldungschluss: 19.2.2021

Weil:

CCL, das heißt Anregung zur Entwicklung und Umsetzung von KlimaKultur-Projekten vor Ort

CCL, das heißt Aufbau neuer persönlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Führungsaufgaben überzeugend meistern zu können.

Gerade die eigene Entwicklung der Klimaschutzakteure ist ein wichtiger Teil des Gesamtprozesses, sind sie doch die Prozessbeschleuniger und Vorbilder vor Ort.

Was meinen wir genau? In drei Videobeispielen werden einige unserer zentrale Themen näher betrachtet

1)     Gemeinsam aktiv ... im Klimaschutz vor Ort ----- zeigt, wie es gehen kann. Zeigt wie kreative Führung Klima-Kulturwandel vor Ort anregen kann

https://youtu.be/CNDMu7Molfk

2)     Innerer Wandel ... im Klimaschutz vor Ort zeigt die behutsame und beharrliche Suche nach der inneren Motivation, die notwendig ist, damit Führung authentisch und aus Überzeugung heraus gelingt. Denn vielfache Beispiele belegen: Klimaschutz ist dort erfolgreich, wo die handelnden Akteure persönlich dahinterstehen

https://youtu.be/mWzxOE7x2t8

3)     Wandelenergie …. Im Klimaschutz vor Ort fokussiert auf die Fähigkeit zur Selbstreflektion als eine der zentralen Eigenschaften, die hilft gemeinsam Wandel hervor zu bringen. Denn wir müssen uns fragen: aus welchen Quellen beziehen wir die Energie für den Wandel.

https://youtu.be/AbhpuqP-yBo