Neuigkeiten

Die Stunde Null - wenn jeder Tropfen zählt

 
Nutzerbild Marian CCL
Die Stunde Null - wenn jeder Tropfen zählt
von Marian CCL - Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:18
 

vertrockneter BodenFür die Bewohner von Kapstadt wird spätestens im April ein düsteres Szenario zur Realität. Die größte Dürre seit 100 Jahren in Südafrika wird dazu führen, dass die Wasserversorgung abgedreht wird. Dann heißt es mit Kanistern in der Hand für die tägliche 25-Liter Ration anstehen. Ein stark begünstigender Faktor dieser Dürre ist der Klimawandel. Die jetzige Sitation in Südafrika ist Vorbote einer möglichen, nicht wünschenswerten Zukunft. Ein Menetekel, über das es sich lohnt sehr genau nachzudenken.